Kündigung der Mietwohnung auch wegen beruflichen Eigenbedarfs des Vermieters zulässig

Die Absicht des Vermieters, eine Mietwohnung zu rein beruflichen Zwecken selber oder durch einen Angehörigen zu nutzen, kann auch ein berechtigtes Interesse an der Beendigung des Mietverhältnisses im Rahmen einer Eigenbedarfskündigung darstellen. Das entschied der BGH entgegen der Vorinstanzen am 26.09.2012 VII ZR 330/11

Kommentar schreiben

Kommentare: 0