neue eBay-Zahlungsabwicklung von BaFin gestoppt

EBay  hatte Ende-Februar 2012 neue Verkäufer dazu gezwungen, eBay Services S.a.r.l. als  Zwischenbank für die Kaufabwicklung zu akzeptieren, dh. Kunden durften nur noch, auch wenn sie PaPal für die Abwicklung auswählten, nur an e-Bay und nicht unmittelbar an den Verkäufer zahlen, der dann zwangsläufig mit Zeitverzögerung sein Geld bekam. Begründet wurde dies mit vermeintlichem Kundenschutz. Mir war schon damals klar, dass eBay in Wirklichkeit nur eins im Sinn hatte, nämlich mit den  Milliarden der Umsatzbertäge Tagesgeldzinsen für die eigene Kasse zu generieren.

EBay hatte für diese Zahlungsabwicklung aber nicht die nach dem ZAG (Zahlungsdienstaufsichtsgesetz) erforderliche Lizens der BaFin eingeholt sondern glaubte, sich auf die Aussage der luxemburgischen Finanzaufsichtsbehörde CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier) verlassen zu können, dass eine Erlaubnis nicht erforderlich sei.

Die Verantwortlichen von eBay haben sich zudem strafbar gemacht, da es nach § 31 ZAG strafbar ist, ohne Erlaubnis einen Zahlungsdienst zu erbringen.

EBay hat zwischenzeitlich die betroffenen e-Bay-Verkäufer angeschrieben und will die Zahlungsprozesse auf das herkömmliche System in Kürze umstellen

 

EBay will aber im Jahre 2013 einen zweiten Anlauf unternehmen und wird dann wohl auch die rechtliche Gesamtkonstellation überarbeiten müssen. Zu lukrativ scheinen die Zusatzeinnahmen aus dem Tageszinsgeschäft zu sein.

Nach unserem Dafürhalten reicht PayPal für absicherungsbedürftige eBay-Transaktionen oder auf Sicherheit bedachte Käufer vollkommen aus. Wer als Käufer einen Artikel sehr schnell benötigt, braucht am wenigsten den Zahlungsumweg über eBay und hat keine Veranlassung, eBay ein Zwischendarlehen zu geben, damit eBay zusätzliche Gewinne machen darf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Iona Cavalier (Samstag, 04 Februar 2017 22:59)


    Have you ever considered publishing an ebook or guest authoring on other sites? I have a blog based upon on the same information you discuss and would love to have you share some stories/information. I know my readers would appreciate your work. If you are even remotely interested, feel free to send me an e-mail.